Raven_Collies_2
Raven_Collies_4
Raven_Collies_7
an der Salza
Home  I Vorwort  I Über mich  I Fliegenwerfen  I Kurse  I Geräte  I Geschichten  I Links  I Videos
Raven_Collies_6
Raven_Collies_14

der Grundwurf

die Wurfstile

die Rutenhaltung

der Doppelzug

der Backhand

die Wasserwürfe

abgestoppte Würfe

die Trickwürfe

Wurffehler

Anbietetechniken

Rutenhaltung

Wie halte ich die Rute?

Das kommt auch auf das zu befischende Gewässer und auf das Gerät (Schnurklasse)an. Generell bevorzuge ich die Zeigefingerhaltung, da ich die Richtung und somit auch die Zielgenauigkeit verbessern kann. Außerdem kippt bei dieser Rutengriffhaltung das Handgelenk beim Rückwurf nicht so schnell nach hinten ab (eine der häufigsten Fehler bei Anfängern).
 zeigefinger1
Die Zeigefingerhaltung wird vorzugsweise in unserer Region, d.h. Mittel- und Süddeutschland, Österreich und Schweiz angewandt, wo es nicht darauf ankommt enorme Weiten mit dementsprechendem schwereren Gerät zu absolvieren. Hier ist genauere Präsentation wichtiger.
Ich lerne vorzugsweise die Zeigefingerhaltung, weil sie für mich die effektivste Art ist in unseren Flüssen zu fischen.

Anders sieht es adaumenus, wenn ich ein schwereres Gerät z.b. ab Schnurrklasse 7  benutze. Es ist dann fast unmöglich dieses mit dem Zeigefinger über eine längere Zeit zu werfen. Hier brauche ich die Kraft des Daumens, weshalb die Daumenhaltung hier besser geeignet ist. Dabei liegt der Daumen auf der Griffoberseite. Somit kann ich bedingt durch die bessere Hebelwirkung druckvoller höhere Schnurklassen werfen.
Eine weitere Variante der Griffhaltung ist die Zeigefinger-Daumenhaltung. Hierbei halte ich die Rute mit gestrecktem Daumen und Mittelfinger. Die Rute wird so gehalten, dass sich Daumen und Mittelfinger links und rechts der Mittelachse des Rutengriffes befinden. Bei dieser Griffhaltung vereinigen sich die Kraft aus dem Daumen mit der größeren Führungsgenauigkeit des Zeigefingers. Auch schweres Gerät lässt sich noch mühelos werfen. Eine Griffhaltung die immer mehr Freunde findet.   


Andreas Böhringer
      Flyfishing School


Adresse


Telefon und E-Mail

 

Karte3


Allgemeines


Die Fliegenfischerschule
im Dreiländereck
Deutschland, Frankreich und die Schweiz


Andreas Böhringer
Lerchenstr.7a
79618-Rheinfelden


Home: 
Mobil: 
E-Mail:


0049(0)7623/61684
0049(0)173 -7505921
a.boehringer@onlinehome.de

Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum
 

 

 

 

 

Diese Seite ist optimiert für eine Auflösung von min.1024X768 Pixeln.  Kopieren von Text und Bildern auf Anfrage   - © Andreas Böhringer